Unternehmen

LJ EQUITATION Innovative Riding Equipment wurde im Jahre 2003 von Blanka Lotysz-Jüllich und Udo Jüllich in nordbadischen Philippsburg-Rheinsheim gegründet. Das Ziel der Eheleute war professionelle und innovative Reitausrüstung anzubieten. Die hauseigene Marke LJ EQUITATION hat ihren Anfang mit dem ersten Produkt des Unternehmens, der Silber Bandage gefunden. Die Entwicklung der gegen Beinschwellungen hochwirksamen Maßnahme, wurde zu einem Wegweiser für die Firma. Die Arbeit mit modernen Technologien hat nicht nur viel Spaß und Freude mit sich gebracht, sondern viel mehr - die Lust auf weitere Entwicklungen.

Im Jahre 2005 wurde die Produktpalette von LJ EQUITATION um hochwertige Lederausrüstung und Textilien erweitert. Die Entwicklungsarbeit findet jedoch auch jetzt kein Ende. In der Zusammenarbeit mit bekannten Reitern der Heimatregion entstehen nach und nach weitere Produkte, die das reiterliche Herz begehrt.

Das Angebot des Unternehmens runden Maß- und Wunschanfertigungen ab. Auch der direkte Kontakt zu dem Kunde bringt klare Vorteile mit sich. Als wahrer Dienstleister liefert LJ EQUITATION nicht nur fertige Produkte sondern bietet zudem Problemlösungen an.

Im Jahre 2010 wurde der Grundstein für ein eigenes Firmengebäude gelegt und der Bau des neuen Firmensitzes im Technologiedorf in Bruchsal gestartet. Ab 2013 ist das neue Büro und Show Room in Bruchsal für die Kunden zugänglich.


Back